Mitarbeiter/in Telefonzentrale

bei Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH (SALK) Salzburg heute
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 1,2 Millionen Menschen.

Für den Managementbereich Technik, Bau und Liegenschaften suchen wir eine/n

Mitarbeiter/in Telefonzentrale
Teilzeit (87,5%)

Aufgabenbereich

  • Entgegennahme und Vermittlung von Telefongesprächen für die Kliniken im SALK Verbund
  • Organisieren und abarbeiten von Notrufe über die Alarmzentrale
  • Schichtdienst (Nacht, Sonn- und Feiertage) - die Dienstzeiten erfordern eine grundsätzliche Bereitschaft zur Flexibilität von Montag - Sonntag mit Früh- und Spätdiensten (8 - 12 Stunden) oder Nachtdiensten von 12 Stunden (6-8 x im Monat)
  • Der Dienstplan wird immer am 15. des Vormonats freigegeben, sodass die Mitarbeiter*innen zeitgerecht Bescheid wissen und entsprechend planen können
  • Bereitschaft für Rufbereitschaft
  • Schematisches Abarbeiten von Prozessen
  • Annahme und Ausgabe von div. Kommunikationsgeräten
  • Erstellen von Reports

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Mindestens 1 Jahr nachweisbare Berufserfahrung als Call Center Agent (m/w) Inbound, Telefonist/in bzw. im telefonischen Kundendienst
  • Deutschkenntnisse (mindestens Level C1)
  • PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit einschlägigen Programmen (MS Office, etc.)

Persönliche Anforderungen

  • Ganz wichtig sind uns eine auf unsere Patientinnen und Mitarbeiterinnen abgestimmte wertschätzende Kommunikation und angemessene Umgangsformen
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Setzen von Prioritäten
  • Konfliktfähigkeit
  • Belastbarkeit

Wünschenswerte Anforderungen

  • Nachweisbare Erfahrung in einem Telefonvermittlungsbetrieb
  • Erfahrung im medizinischen Umfeld
  • Sehr gutes Zahlengedächtnis
  • Klare Sprach- und Kommunikationskenntnisse
  • Sehr gute Umgangsformen
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein
  • Englischkenntnisse
  • Selbständiges Arbeiten

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 1, Einkommensband 3, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto EUR 2.437,80 (Mindestjahresbrutto EUR 34.129,20) bei Vollbeschäftigung

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung (Stellenangebot Nr. 2164) bis 18.08.2022 unter http://karriere.salk.at

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Personalmanagement und Recht
Müllner Hauptstr. 48, A-5020 Salzburg

Kontakt

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH (SALK)

Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs